13. September 2017

10. Ausbildungstag Süd-Ost

Am 13. September 2017 lud das Bezirksamt Treptow-Köpenick, Wirtschafts-förderung zum jährlichen Ausbildungstag in das FEZ ein.

Diese Ausbildungsmesse ist ein wichtiges Instrument der regionalen Wirtschaft. Begleitet von einem bunten Rahmenprogramm haben hier die Jugendlichen die Möglichkeit, sich umfassend über Inhalte, Anforderungen und die nötigen Voraussetzungen der möglichen Wunschberufe zu informieren. So gab es wieder Hilfe bei Bewerbungen, Vorbereitung auf Jobinterviews, die Möglichkeit, Eignungstests zu machen, Informationen zu Auslandsjobs und nicht zuletzt konnten Kontakte zu den richtigen Ansprechpartnern geknüpft werden.

In diesem Jahr waren über 80 Aussteller vertreten, womit das FEZ an ihre Kapazitätsgrenze gelangt ist. Unter den Ausstellern war die Dresdner Feinbäckerei, die derzeit mit Nachwuchssorgen zu kämpfen hat. Der Regionale Ausbildungsverbund war mit einem eigenen Stand vertreten. Eröffnet wurde die Messe von Berlins Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales Frau Elke Breitenbach und dem Bezirksbürgermeister von Treptow-Köpenick Herrn Oliver Igel. Beide Politiker riefen die Jugendlichen dazu auf, von diesem einzigartigen Informationsangebot regen Gebrauch zu machen. Bei dem Rundgang über die Messe verschafften sie sich einen Überblick über das vielfältige Angebot und führten intensive Gespräche mit Ausstellern.

Senatorin Fr. Breitenbach
Dirk Rumpza, Oliver Igel, Senatorin Fr. Breitenbach