17. September 2015

8. Ausbildungstag

Der achte Ausbildungstag fand am 17. September 2015 im FEZ Mal statt. Die gut eingeführte und beliebte Messe bildet für die regionale Wirtschaft und ihren künftigen Belegschaftsnachwuchs ein eigenständiges Instrument zur Präsentation und Kommunikation.

Mehr als 70 Unternehmen und Bildungseinrichtungen präsentierten sich den ca. 1500 interessierten Schüler_innen. In Kooperation mit der Agentur für Arbeit, dem Jobcenter Berlin Treptow-Köpenick, Unternehmen der Region, der Synergie GmbH sowie dem Regionalen Ausbildungsverbund Treptow – Köpenick konnten der Vielzahl an Ausbildungssuchenden zukunftsrelevante Berufe und die dafür erforderlichen Voraussetzungen in unterschiedlichen Programmen und Workshops vorgestellt werden. Die Schülerinnen und Schüler erhielten bei den ausstellenden Unternehmen lebendige Eindrücke von den Inhalten, Anforderungen und Entwicklungsperspektiven in vielen attraktiven Ausbildungsberufen und Ausbildungseinrichtungen.

Das neue Ausbildungsjahr hatte begonnen. Trotzdem sind berlinweit noch immer 4500 Lehrstellen frei. Der bezirkliche Ausbildungstag soll bei jungen Leuten für bessere Orientierung sorgen. Abermals ist es gelungen eine gute repräsentative Mischung verschiedener Ausbildungsbetriebe zu akquirieren. Mit der 8. Auflage haben wir mit fast 70 Ausstellern die Bestmarke aufgestellt.

Die Eröffnung fand durch den Staatssekretär Boris Velter (SPD) Staatssekretär für Arbeit und unserem Bezirksbürgermeister Herr Oliver Igel statt, der alle Gäste herzlich begrüßte.