17. Juni 2014

Visitenkartentreffen 2014

Am 17.06.2014 fand das jährliche Visitenkartentreffen statt. Dazu lädt die Wirtschaftsförderung Unternehmensvertreter ein, die in einer zwanglosen Atmosphäre neue Wirtschaftskontakte schließen können. In diesem Jahr wird Pro Bildung Berlin Süd-Ost wiederum mit einem eigenen Stand vertreten sein. Wir beraten vor Ort die Unternehmensvertreter zu allen Fragen der Fachkräftesicherung, insb. durch die Erstausbildung. Die Ausbildungsdienstleister verfügen über vielfältigste Kontakte zu den Wirtschaftspartnern. Wir können wir auf eine Datenbank mit ca. 2.000 Kontakten zurückgreifen. Weiterhin boten beide Ausbildungsdienstleister Ausbildungsbegleitende Hilfen (AbH) an. Daraus ergeben sich weitere Wirtschaftskontakte. Über die weiteren Ausbildungsformen wie die Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen (BaE) oder der bezirklichen Ausbildungsinitiative und Auftragsausbildung werden die entsprechenden Datenbanken laufend ergänzt. Damit beraten die Ausbildungsdienstleister in weiteren Fragen des Personalmanagements wie:

  • Beratung zu Fördermittelmanagement
  • Beratung und Vermittlung von Praktikanten BaE, MaE, BvB...
  • Vermittlung von Arbeitskräften
  • Ausbildungsberatung / Probleme lösen bei der bestehenden Verbundausbildung
  • Beratung zur Kooperationsausbildung
  • Gewinnung eines Überblicks über die Betriebsstruktur im Bezirk
  • Identifizierung möglicher Ausbildungspotentiale
  • Initiierung und Durchführung von Informationsrunden / Informationsveranstaltungen
  • Durchführung und Auswertung von Einstellungstest
  • Führen der Vorstellungsgespräche
  • Vorstellung der möglichen Azubis im Kooperationsbetrieb und Kennenlernen in einem Betriebspraktikum